Berner Hüftsymposium 27. - 29. Februar 2020

Prof. K. A. SiebenrockDas nächste Berner Hüft­symposium hat drei Schwer­punkte: die Gelenks­er­hal­tende Hüft­chirurgie, zukünftige Entwicklungen und der Gelenks­ersatz beim jungen Erwachsenen. Weltweite Experten dieser Gebiete werden erwartet.

Die Teilnehmer haben die einmalige Gelegenheit, sich direkt im Rahmen der Live-Operationen, der Falldiskussionen und den anatomischen Demonstrationen mit den Experten auszutauschen.

Am Vortag des Symposiums findet nun zum zweiten Mal in der Geschichte des Berner Hüftsymposiums ein Vorkurs über die Grundkenntnisse der gelenkserhaltenden Hüftchirurgie für alle interessierten deutschsprachigen Ärzte wie auch Assistenzärzte in Weiterbildung statt.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Prof. Dr. med. Klaus A. Siebenrock
Direktor, Klinik für Orthopädische Chirurgie


1 Klick zu Ihrem Ziel


Präsentationen

Wissenschaft & Forschung

Nationen

Internationales Netzwerk

Jahre

Hüftsymposium Bern

Punkte

Fortbildung